Januar 30, 2017

2015

Vom 5. bis 12. April 2015 fand ein freiwilliger Hilfseinsatz in verschiedenen haitianischen Dörfern zur zahnmedizinischen Grundversorgung statt. Versorgt wurden Haitianer aus den ärmsten Bevölkerungs schichten. Die Behandlung durch drei Zahnärzte und einen Zahntechniker beinhaltete Extraktionen, setzen von Füllungen, entfernen von Zahnstein und Abdrucknahmen zur Herstellung von einfachem Zahnersatz. In diesem Zeitraum konnten acht Kunststoffprothesen gefertigt werden.